Inhaltsbereich

Kulturkalender

Leonard Te Nyenhuis - POP RECYCLED
läuft bis zum Di, 29.10.2019
Blocktermin

Die Ausstellung POP RECYCLED des Buchholzer Künstlers Leonard Te Nyenhuis ist vom 5.10. – 30.10.19 in der Buchholzer Stadtbücherei zu sehen.

Auf den ersten Blick erscheinen die Kunstwerke von Leonard Te Nyenhuis bunt, fröhlich und unbekümmert. Tiere verschiedenster Art sind vollständig bedeckt mit Fragmenten von Plastikverpackungen alltäglicher Konsumgüter. Man entdeckt viel Bekanntes…
Die PopArt Skulpturen sollen ein Nachdenken über Konsum und Plastikmüll anregen. In der Umwelt finden sich riesige Mengen weggeworfener Plastikverpackungen und Tiere nehmen zum Beispiel Microplastik mit der Nahrung auf.
Der Schöpfer der PopArt Skulpturen Leonard Te Nyenhuis bemerkt zu seinen Werken: „Meine Arbeiten zeigen etwas über den Konsum und die heutige Wegwerfgesellschaft. Oft „sehen“ wir diese Probleme und die Folgen und Veränderungen nicht. Die PopArt Skulpturen sollen das Umweltbewusstsein ansprechen, gleichzeitig dekorativ und lustig-humorvoll sein.“

Leonard Te Nyenhuis wurde 1960 in Bayshore, Long Island N.Y., USA geboren. Er absolvierte 1984 – 1988 sein Kunststudium auf dem „Suffolk County Community College New York“. Seit 1988 ist Te Nyenhuis als freischaffender Künstler in Deutschland tätig. Er lebt in Buchholz / Holm-Seppensen.

Am Di. 8.10. findet ein Workshop für Kinder und Jugendliche mit Leonard Te Nyenhuis statt. Wer mindestens 8 Jahre alt ist, 3 EUR zahlt und sich verbindlich anmeldet ist dabei!

Rubrik
Kunst-/Ausstellungen

Veranstaltungsort
Stadtbücherei Buchholz Standort anzeigen
Veranstalter
Stadtbücherei Buchholz
Kirchenstr. 6
21244 Buchholz
Kontaktdaten
Telefon: 04181 214280
E-Mail:
Homepage: www.stadtbuecherei-buchholz.de
Fotos

Logo

Logo



« zurück