Inhaltsbereich

Kulturkalender

Nah an der Weite - die kleine Akademie. Aktuell: ZuHören I
Fr, 27.11.2020, 19:00 - 22:00 Uhr
Unregelmäßige Einzeltermine: 7.3.2020, 5.6.2020, 6.6.2020, 26.9.2020, 27.9.2020, 27.11.2020, 28.11.2020

Diskurs und Konzert zum Thema "Hörbar durch Sichtbares - sichtbar durch Hörbares"

Der Begriff „Nah an der Weite“ umschreibt das Klima der Neugierde, der Offenheit für Un-vorhersehbares, der Abenteuerlust und der Spannung zwischen Vertrautheit und Veränderbarkeit.
Durch die Themensetzungen in den Konzerten, die Vermittlung durch Anbindung
an die alltägliche Wirklichkeit und die Möglichkeit zur Reflexion bietet "Nah an der Weite" ein komplexes Ineinandergreifen von Lebensrealitäten und In-der-Kunst-Sein. Das Ensemble L'ART POUR L'ART gestaltet die kleine Konzertreihe ZuHören mit spannenden Gesprächspartnern aus unterschiedlichen Berufsfeldern und abwechslungsreichen, unterhaltsamen Konzertprogrammen. Diesmal im Gespräch mit den Musikern Astrid Schmeling und Matthias Kaul: Beatrix von Pilgrim, Bühnenbildnerin und Künstlerin. Zu hören und zu sehen (!) sind Werke von Annesley Black, Matthias Kaul, Noriko Kawakami und Mauricio Kagel, die Beispiele für zeitgenössisches Musiktheater seit den 60iger Jahren des vergangenen Jahrhunderts bis heute sind.

Rubrik
Musik/Konzerte/Kabarett

Veranstaltungsort
Altes Forsthaus Habichtshorst, Borstel Standort anzeigen
Veranstalter
Verein des Ensembles L'ART POUR L'ART Niedersachsen e.V.
Lüneburger Str. 220, 21423 Winsen / Luhe
Kontaktdaten
Telefon: 04171 73530
Telefax: 04171 73530
E-Mail:
Homepage: www.lartpourlart.de
Fotos

Logo

Logo



« zurück