Inhalt

Kulturkalender


Kommune
Gemeinde
Rubrik
Zeitraum

Termine für die nächsten Tage

Termine für einen Monat

Zeitraum eingeben

Suchkriterien aufklappen
Stichwort
 

Aktuelle Kulturtermine im Landkreis Harburg

mehr...
Theater: Baby wider Willen
Fr, 22.03.2019, 19:30 Uhr    Top-Veranstaltung  Unregelmäßige Einzeltermine<br />23.03.2019
Veranstaltungsort: Dorfgemeinschaftshaus Borstel
mehr...
Kunstwerkstätte: Mosaik für Haus und Hof
Sa, 23.03.2019, 11:00 - 17:30 Uhr    
Veranstaltungsort: Kunststätte Bossard
Bossardweg 95
21266 Jesteburg
mehr...
Ausstellung "Zwischen Kupfer und Öl"- Vernissage am 02.03.2019 um 16:00 Uhr
Sa, 23.03.2019, 14:00 - 18:00 Uhr    Jede Woche am Samstag und Sonntag
Vernissage am 02.03.2019 um 16.00 UHR
Veranstaltungsort: Haus des Gastes
mehr...
"Seevetal singt" - auf einer Welle
Sa, 23.03.2019, 14:30 - 16:30 Uhr    
Zum ersten Mal findet in der Burg Seevetal eine Veranstaltung mit einem so riesigen Chorensemble statt.
Veranstaltungsort: Burg Seevetal, Hittfeld
mehr...
Kindertheater
Sa, 23.03.2019, 15:00 - 15:45 Uhr    
"Hase und Igel"
(Buehne Bumm)
Veranstaltungsort: Jugendzentrum, Stadt Buchholz
mehr...
"Seevetal singt" - auf einer Welle
Sa, 23.03.2019, 18:30 - 20:30 Uhr    
Zum ersten Mal findet in der Burg Seevetal eine Veranstaltung mit einem so riesigen Chorensemble statt.
Veranstaltungsort: Burg Seevetal, Hittfeld
mehr...
KONZERT: Dave Peabody & Regina Mudrich (GB/D)
Sa, 23.03.2019, 19:00 Uhr    
old blues, some early jazz... and the odd oddity
Veranstaltungsort: Filmmuseum Bendestorf
mehr...
Konzert: Dave Peabody & Regina Mudrich (GB/D)
Sa, 23.03.2019, 19:00 - 21:45 Uhr    
Veranstaltungsort: Filmmuseum Bendestorf
Am Schierenberg 2
21227 Bendestorf
mehr...
Theater: Baby wider Willen
Sa, 23.03.2019, 19:30 Uhr    Top-Veranstaltung  Unregelmäßige Einzeltermine<br />23.03.2019
Veranstaltungsort: Dorfgemeinschaftshaus Borstel
mehr...
Konzert: Two High
Sa, 23.03.2019, 20:00 Uhr    Top-Veranstaltung  
Veranstaltungsort: Marstall
mehr...
We speelt op Platt
Sa, 23.03.2019, 20:00 Uhr    
Ditmaal wat mit Niveau!
Plattdeutsche Komödie in drei Akten
von Andreas Heck
Niederdeutsche Fassung von Wolfgang Binder
erschienen im Plausus Theaterverlag

Zum Inhalt:
Seit Jahren spielt der örtliche Theaterverein mit großem Erfolg Bauernstücke und ländlich seichte Boulevardkomödien für sein Stammpublikum. Doch das soll sich jetzt, im Jubiläumsjahr, ändern.

Dieses Mal soll endlich ein Stück mit Niveau gespielt werden, um den schauspielerischen Ansprüchen der Spielerinnen und Spieler entgegen zu kommen und dem Publikum zu zeigen, dass man mehr drauf hat, als die üblichen Dreieichs-Verwicklungen zwischen Bauer, Knecht und Pfarrer. Doch welches Stück erfüllt die hochgesteckten Erwartungen und wer soll Regie führen? Schnell wird klar, ein lustig-verschmitzter Kriminalklassiker aus der „Pater Brown“ Reihe soll auf die Bühne und dazu wird eigens ein professioneller aber völlig unbekannter, Regisseur über das Internet verpflichtet. Dummerweise werden dem ehrgeizigen Vorhaben des Theatervereins zahlreiche Steine in der Weg gelegt und auch der Regisseur erfüllt nicht ganz die Erwartungen der Akteure. So werden die Proben zu „Pater Brown und das Geheimnis der alten Gräfin“ in der noch nicht fertig gestellten Kulisse der Bibliothek von „Chesterfield Manor“ immer mehr zum Desaster.
Veranstaltungsort: Wiechern - Hotel und Gasthaus
mehr...
Museumssonntag: "Über dem Abgrund des Nichts"
So, 24.03.2019, 11:00 - 18:00 Uhr    
Veranstaltungsort: Kunststätte Bossard
Bossardweg 95
21266 Jesteburg
mehr...
Allgemeine Führung durch das Gesamtkunstwerk
So, 24.03.2019, 12:00 - 13:30 Uhr    Jede Woche am Sonntag
Allgemeine Führung durch die Kunststätte Bossard
Veranstaltungsort: Kunststätte Bossard, Jesteburg
mehr...
Ausstellung "Zwischen Kupfer und Öl"- Vernissage am 02.03.2019 um 16:00 Uhr
So, 24.03.2019, 14:00 - 18:00 Uhr    Jede Woche am Samstag und Sonntag
Vernissage am 02.03.2019 um 16.00 UHR
Veranstaltungsort: Haus des Gastes
mehr...
We speelt op Platt
So, 24.03.2019, 16:00 Uhr    
Ditmaal wat mit Niveau!
Plattdeutsche Komödie in drei Akten
von Andreas Heck
Niederdeutsche Fassung von Wolfgang Binder
erschienen im Plausus Theaterverlag

Zum Inhalt:
Seit Jahren spielt der örtliche Theaterverein mit großem Erfolg Bauernstücke und ländlich seichte Boulevardkomödien für sein Stammpublikum. Doch das soll sich jetzt, im Jubiläumsjahr, ändern.

Dieses Mal soll endlich ein Stück mit Niveau gespielt werden, um den schauspielerischen Ansprüchen der Spielerinnen und Spieler entgegen zu kommen und dem Publikum zu zeigen, dass man mehr drauf hat, als die üblichen Dreieichs-Verwicklungen zwischen Bauer, Knecht und Pfarrer. Doch welches Stück erfüllt die hochgesteckten Erwartungen und wer soll Regie führen? Schnell wird klar, ein lustig-verschmitzter Kriminalklassiker aus der „Pater Brown“ Reihe soll auf die Bühne und dazu wird eigens ein professioneller aber völlig unbekannter, Regisseur über das Internet verpflichtet. Dummerweise werden dem ehrgeizigen Vorhaben des Theatervereins zahlreiche Steine in der Weg gelegt und auch der Regisseur erfüllt nicht ganz die Erwartungen der Akteure. So werden die Proben zu „Pater Brown und das Geheimnis der alten Gräfin“ in der noch nicht fertig gestellten Kulisse der Bibliothek von „Chesterfield Manor“ immer mehr zum Desaster.
Veranstaltungsort: Wiechern - Hotel und Gasthaus