Inhaltsbereich

Kulturkalender

Suche
Zeitraum
Weitere Suchkriterien

Weitere Suchkriterien   aufklappen

Aktuelle Kulturtermine im Landkreis Harburg

mehr...
Juz Woche Ferienbetreuung
Mo, 09.08.2021 - Fr, 13.08.2021    Blocktermin
Eine spannende Woche im Juz für alle zwischen 10 und 13 Jahren. 09.08- 13.08.2020, täglich 10.00 - 16.00 Uhr.
Veranstaltungsort: Jugendzentrum `Blue Star´
mehr...
Ausflug in den Wildpark Schwarze Berge
Di, 10.08.2021, 10:00 - 16:00 Uhr    
Veranstaltungsort: Wildpark Schwarze Berge
mehr...
Geschichte(n) um das Heidedorf Wilsede- geführte Wanderung
Mi, 11.08.2021, 11:00 - 12:30 Uhr    Jede Woche am Mittwoch
Veranstaltungsort: Wilsede im Naturschutzgebiet, Egestorf
mehr...
Galactic Gamers
Mi, 11.08.2021, 15:00 - 18:00 Uhr    
JULIUS im Freizeitpark
Veranstaltungsort: Bücherei im Rathaus
mehr...
Ausstellung "Alles nur geklaut"
Sa, 14.08.2021, 14:00 - 18:00 Uhr    Jede Woche am Samstag und Sonntag
Malerisches nach alten Meistern von
Marianne Ehmke, Elke Kaiser, Regina Mohr-Marschel,
Marlene Putensen
Veranstaltungsort: Haus des Gastes
mehr...
Biergeflüster
Sa, 14.08.2021, 14:00 Uhr    Unregelmäßige Einzeltermine: 14.08.2021, 15.08.2021
Veranstaltungsort: Egestorfer Fuhrenbräu
In den Fuhren 3
21272 Egestorf
mehr...
Marionettentheater "Der gestiefelte Kater"
Sa, 14.08.2021, 15:00 - 15:45 Uhr    
Die Marionettenbühne des Winsener Museums führt das Märchen "Der gestiefelte Kater" auf.
Veranstaltungsort: Museum im Marstall, Winsen
mehr...
Ausstellung "Alles nur geklaut"
So, 15.08.2021, 14:00 - 18:00 Uhr    Jede Woche am Samstag und Sonntag
Malerisches nach alten Meistern von
Marianne Ehmke, Elke Kaiser, Regina Mohr-Marschel,
Marlene Putensen
Veranstaltungsort: Haus des Gastes
mehr...
Biergeflüster
So, 15.08.2021, 14:00 Uhr    Unregelmäßige Einzeltermine: 14.08.2021, 15.08.2021
Veranstaltungsort: Egestorfer Fuhrenbräu
In den Fuhren 3
21272 Egestorf
mehr...
Historische Stadtführung: Winsen um 1900
So, 15.08.2021, 14:30 - 16:00 Uhr    
Begleiten Sie den Zimmermann Hein in das Winsen um 1900.
Veranstaltungsort: Museum im Marstall, Winsen
mehr...
Musik in alten Heidekirchen - Open Air
So, 15.08.2021, 17:00 Uhr    Unregelmäßige Einzeltermine: 04.07.2021, 11.07.2021, 18.07.2021, 25.07.2021, 01.08.2021, 08.08.2021, 15.08.2021, 22.08.2021, 29.08.2021, 05.09.2021, 12.09.2021
Veranstaltungsort: Waldbühne am Aquadies, Ahornweg 7, Egestorf
mehr...
Sommerpause - Juz und Jugendtreff geschlossen
Mo, 16.08.2021 - So, 29.08.2021    Blocktermin
Das Juz in Neu Wulmstorf und der Jugendtreff Elstorf haben ab dem 16. August geschlossen. Wir machen Sommerpause und haben ab dem 30. September wieder für euch geöffnet.
Veranstaltungsort: Jugendzentrum NW und Jugendtreff Elstorf
mehr...
Uncover
Di, 17.08.2021, 10:30 - 12:00 Uhr    
Autorenlesung für JULIANER
Veranstaltungsort: Bücherei im Rathaus
mehr...
Geschichte(n) um das Heidedorf Wilsede- geführte Wanderung
Mi, 18.08.2021, 11:00 - 12:30 Uhr    Jede Woche am Mittwoch
Veranstaltungsort: Wilsede im Naturschutzgebiet, Egestorf
mehr...
Steller Sommersause: Lesung mit der Hamburger Autorin Ulrike Burbach
Fr, 20.08.2021, 19:30 - 20:30 Uhr    
Ulrike Burbach liest aus ihrem kürzlich erschienenen Kurzgeschichtenband „StattGespenster“, in dem sie eigentümliche Facetten des Großstadtlebens beschreibt.
Kann man in unserer fragmentarisierten und technikbestimmten Zeit überhaupt noch Geschichten erzählen? Man kann nicht nur – man muss, findet die Autorin, denn Geschichten sind zutiefst mit unserer Erfahrung und Identität verbunden. Ihr Blick für absurde, witzige, aber auch dramatische Situationen zusammen mit ihrer präzisen Sprache verleihen ihren Geschichten etwas Mitreißendes. Da geht es zum Beispiel um einen unheimlichen neuen Mitbewohner in einem Mietshaus oder einem arbeitslosen Tänzer, der sein Publikum auf abenteuerlichen Wegen sucht.
Das Lesung ist kostenfrei, aber wir bitten um eine Hutspende für die Künstlerin.
Ulrike Burbach, geboren 1962 in Duisburg, studierte Germanistik, Politik und Philosophie in Duisburg und Hamburg. Anschließend arbeitete sie u.a. als freie Mitarbeiterin für das Feuilleton des „Hamburger Abendblattes“. Seit ihrer Kindheit ist die Autorin ebenfalls sehr eng mit den künstlerischen Bereichen Tanz und Malerei verbunden.

Zur Kontaktverfolgung checken Sie bitte vor Ort mit der Luca-App ein oder füllen ein Formular aus. Maske nicht vergessen. Abstand und die Vorgaben der gerade gültigen Verordnung einhalten. Die Plätze sind begrenzt.
Bei schlechtem Wetter entfällt die Veranstaltung.
Veranstaltungsort: Bücherei - Stelle